News - Details

Fahrtkosten für Vermieter

Steuererklärung 49074
Für Vermieter gilt: Fahrtkosten zu ihren Mietobjekten können sie als Werbungskosten geltend machen.

Fahrten zu Mietobjekten als Werbungskosten absetzbar

Vermieter können ihre Fahrtkosten zu ihren Mietobjekten als Werbungskosten absetzen – für die Fahrten mit dem Auto pauschal 30 Cent je Kilometer. Fahren sie aber fast täglich zu ihrer Immobilie wie Arbeitnehmer zur regulären Arbeitsstätte, dann gibt es nur die Pendlerpauschale von 30 Cent je Kilometer der einfachen Entfernung (Az. IX R 18/15).

Tipp: Verwalten Sie Ihre Objekte aus einem Büro, rechnen Sie für die Fahrten von daheim die Pendlerpauschale ab.                                                                                                     Für alle anderen Fahrten dürfen Sie die Reisekostenpauschale von 30 Cent je gefahrenem Kilometer ansetzen.

 

Zurück

Close Window